Archive for the 'be like the squirrel, girl' Category

“Everything Counts” 2012

Mittwoch, April 3rd, 2013

Who’d have thougth?

Verdammt.

Sonntag, Februar 15th, 2009

Den ganzen Januar nur 43 Ordner gewälzt.

Und fern gesehen; das hier zum Beispiel:

(Angelin Preljocaj, Ceci est mon corps.)

Falls jemand mitbekommt, wann der WDR das wiederholt, bitte sagen. Wo war dieses Zoomoding doch gleich hinverschwunden?

Donnerstag, November 6th, 2008

Von nebenan höre ich:

Dass Du immer Fussball über Deine Beziehung stellst! Ich mach das nie! Ich geh auch mal auf den Ponyhof.

Testes I

Freitag, September 19th, 2008

Draussen an der Tür stehen die Zeugen Jehovas und klopfen. Aber ich hab sie schon die Treppe hochkommen hören und das Licht im Gang gelöscht. Vergnügt stehe ich hinter der Tür und reibe mir voll kindischer Freude die Hände. So laut, dass die eine meint Ich glaub’, da ist irgend ein Tier hinter der Tür.

Halt!

Dienstag, September 9th, 2008

Macht mit! Gewalt!

Montag, Juli 7th, 2008

Das Verhältnis zu den Putzfrauen ist schwierig. Natürlich hätte ich das gerne unkompliziert und bin deswegen übertrieben nett. Die Putzfrauen sind auch sehr nett. Aber letztlich weiss man ja, dass die armen, geschundenen Seelen ausschließlich afrikanischer Herkunft doch furchtbar ausgebeutet werden und wenn sich jemand beschwert, weil am Urinal noch Schamhaare kleben, sogar am Wochenende nacharbeiten müssen. Man begegnet ihnen dann auch häufiger. Nur, falls man am Wochenende arbeitet, natürlich. Lebte man in einer sozialromantischen deutschen Komödie, würde man sich mit ihnen verbrüdern. Aber nur mein Kollege K. hat ein wirklich unkompliziertes Verhältnis zu ihnen, begrüßt sie mit einem überschwänglichen Haallooo, als hätte er mit ihnen Abi gemacht und klaut ihnen manchmal Gummibärchen aus ihrem Putzwagen. Seit kurzem singt eine während des Putzens sehr laut – ich weiss nicht, ob aus reiner Lebensfreude oder ob sie uns nicht eigentlich vorsingt. Da man aber nicht in einer deutschen Komödie lebt, singt sie leider schief (anders als hier), was Begegnungen wirklich nicht einfacher macht.

carry them off

Freitag, Juli 4th, 2008

>> Du musst dann übrigens schon auch was schreiben.

Achso.