Archive for Mai, 2009

Sonntag, Mai 31st, 2009

Als ich die, scheinbar mit Hand geschriebene, Postkarte mit dem darauf abgebildeten Buch Heimfahrt aus dem Briefkasten fischte und dann auch noch auf der Rückseite die Textfetzen

Ihnen könnte es nicht unterlaufen zu töten, … Träume, … Gewissen, … Leben, … Kriege…

las, dachte ich schon, die Zeugen Jehovas seien von kleinen, persönlichen Kritzeleien auf Wachtürmen (Lieber Herr…, leider konnten wir Sie nicht zuhause antreffen…) auf vollwertige Kärtchen umgestiegen.
Umso mehr habe ich mich dann natürlich gefreut, dass die Karte vom Thomsn Verlag war und das neue Buch bewirbt. Vielleicht kauf ich’s ja.