STRUPPIG.DE
zak
Befindlichkeiten


ASC  |  DESC
NEXT
2004.12.03 | 23:43 | Korrespondenz PERMALINK  |  TRACKBACK
Leib und Seele

Die Frage, die schon immer bewegte, nach dem, was den Menschen ausmacht, ihn überhaupt zum Menschen macht, die Frage nach der Unsterblichkeit, nicht primär nach der des Körpers, sondern der der Seele, die Frage nach der Unsterblichkeit der Seele, nachdem sie entleibt wurde und wieder auferstanden ist, oder eigentlich niemals weg war, schon noch im Fleisch verhaftet aber nicht mehr im Körper, nicht in dem, was ursprünglich den menschlichen Körper definiert. Es ist das, was losgelöst davon existiert, und auch wieder nicht, es existiert nicht unabhängig von der Materie, vom Speichermedium, aber unabhängig vom Begriff “Mensch” in seiner klassischen Form. Und ist dadurch noch viel mehr Mensch, denn es ist das, was übrig bleibt, die Essenz, das, was weiterleben soll. Der Inhalt und das Wesen. More human than human. Kreuzigung. Auferstehung. American Jesus.

2004.12.03 | 13:18 | Korrespondenz PERMALINK  |  TRACKBACK
May I show you my tesla coil?

Disclaimer: Die Rechte an sämtlichen Texten dieses Weblogs liegen, soweit nicht anders angegeben, beim Autor/Blog-Inhaber. Jedwede anderweitige Verwendung dieser Texte bedarf einer vorherigen Absprache. Der Inhaber dieses Blogs ist nicht verantwortlich für die Inhalte verlinkter Websites. Kontakt: domicile [dot] conjugal [at] email [dot] de