STRUPPIG.DE
zak
Befindlichkeiten


ASC  |  DESC
NEXT
2004.12.07 | 10:07 | Korrespondenz PERMALINK  |  TRACKBACK
Über Kontinente und über Inkontinente schreiten wir

Weimar

Elfriede

Das Grauen, das, von dem Colonel Kurtz sprach, und auch andere, kann so nicht wiedergegeben werden, funktioniert so nicht. Die Informationen, die man auf dem Sofa sitzend, mit ausgestreckten Organen zu sich holen kann, sind nicht von vornherein ausreichend. Kombination kann funktionieren, kann alles einfangen und auch wiedergeben - hier tut sie es nicht. Es ist nicht das Elend und der Wahnsinn, noch nicht einmal die Lächerlichkeit. Es sind nur Menschen auf einer Bühne, die sprechen, was schon andere vor ihnen gesprochen haben, deren authentisches Wort noch Gewalt war. Hier nicht. Was bleibt, ist eine Sammlung von schönen Bonmots.

Disclaimer: Die Rechte an sämtlichen Texten dieses Weblogs liegen, soweit nicht anders angegeben, beim Autor/Blog-Inhaber. Jedwede anderweitige Verwendung dieser Texte bedarf einer vorherigen Absprache. Der Inhaber dieses Blogs ist nicht verantwortlich für die Inhalte verlinkter Websites. Kontakt: domicile [dot] conjugal [at] email [dot] de