STRUPPIG.DE
zak
Befindlichkeiten


ASC  |  DESC
NEXT
2005.04.18 | 12:49 | Ich >< Welt PERMALINK  |  TRACKBACK
Unschärferelation

Draußen brummt es. Die Bäume schütteln sich und der Himmel wird unklar. Irgendwo auf diesen Wegen könnte ich dich sehen, was auch immer du tun magst, dort. Die Stringtheorie macht es unnötig, einen Blick durch das Fenster zu werfen, irgendwann wist du auch in dieser Dimension vorbeigehen. Bis dahin betrachte ich dich in den anderen, betrachte die Alternativen zu dem, was wir hier sind. Und es ist richtig: Eigentlich können Flugzeuge gar nicht fliegen, eigentlich kann es sie gar nicht geben, solche Häuser wie in Taipei. Eigentlich dürfte ich gar nicht so empfinden, wie ich es tue. Es ist richtig. Wir müssen wieder an etwas glauben. So schwer ist es gar nicht. In den Ästen gegenüber hängt immer noch der Drachen, zuckend im Wind.

Disclaimer: Die Rechte an sämtlichen Texten dieses Weblogs liegen, soweit nicht anders angegeben, beim Autor/Blog-Inhaber. Jedwede anderweitige Verwendung dieser Texte bedarf einer vorherigen Absprache. Der Inhaber dieses Blogs ist nicht verantwortlich für die Inhalte verlinkter Websites. Kontakt: domicile [dot] conjugal [at] email [dot] de