STRUPPIG.DE
zak
Befindlichkeiten


ASC  |  DESC
NEXT
2006.08.08 | 06:32 | Korrespondenz PERMALINK  |  TRACKBACK
Wiederholung und Differenz

Eins

Zwei

Drei

via SUB

[...] Das Unbewusste wird Schauplatz, von dem die Wiederholung als "Vorwärtserinnern" ausgeht, und zugleich ist es der verschlossene Bereich, den das Subjekt durch seine Erzählung wieder beleben kann. In der Wiederkehr des Verdrängten insistiert das Symbolische. Es wiederholt sich in der Erinnerung. [...]

Marion Strunk - Die Wiederholung

COMMENTS

1 - posted by Volker Maisel | 2006.08.09 | 13:46

Das Bildprinzip ähnelt dem Plakat “Nashakia – Junge Kunst aus Israel” aus dem Jahr 2002, von Eliezer Sonnenschein. Dort ein Maschinengewehr mit der Aufschrift “Fuck Claudia Schiffer” auf dem Lauf. Das Wort “Nashakia” lässt sich sowohl mit “Kunst” als auch mit “Waffe” übersetzen.

add comment
2006.08.08 | 06:17 | Ich >< Welt PERMALINK  |  TRACKBACK
^

- Möchten Sie zahlen?
– Nein!

Disclaimer: Die Rechte an sämtlichen Texten dieses Weblogs liegen, soweit nicht anders angegeben, beim Autor/Blog-Inhaber. Jedwede anderweitige Verwendung dieser Texte bedarf einer vorherigen Absprache. Der Inhaber dieses Blogs ist nicht verantwortlich für die Inhalte verlinkter Websites. Kontakt: domicile [dot] conjugal [at] email [dot] de