STRUPPIG.DE
zak
Befindlichkeiten


ASC  |  DESC
NEXT
2008.06.01 | 10:59 | Korrespondenz PERMALINK  |  TRACKBACK
Now the SS on my jacket stands for super smooth

COMMENTS

1 - posted by spalanzani | 2008.06.02 | 20:29

“Dieses Gestirn sei deshalb eine ‘schwarze Sonne’, weil es inzwischen erloschen sei und nur noch im Verborgenen wirke, von wo es jedoch immer noch ‘Hochintelligenzwirkungen’ auslösen könne. Um diese zu empfangen, müsse sich der Mensch – laut Emil Rüdiger – mit bestimmten Meditationsübungen öffnen, z.B. leichten Druckmassagen auf die Thymusdrüse, die in genauer Beobachtung der kosmischen Gesetze zu erfolgen hätten, da man sonst dem Wahnsinn verfallen könne.”

(Rüdiger Sünner: Schwarze Sonne. Freiburg i.Br. 1999)

2 - posted by zak | 2008.06.03 | 02:44

Zudem hilft es, permanent ein Bokoma auf dem Haupte umherzutragen, zwecks Erhöhung der Leit- und Kanalisierungseigenschaften.

add comment
Disclaimer: Die Rechte an sämtlichen Texten dieses Weblogs liegen, soweit nicht anders angegeben, beim Autor/Blog-Inhaber. Jedwede anderweitige Verwendung dieser Texte bedarf einer vorherigen Absprache. Der Inhaber dieses Blogs ist nicht verantwortlich für die Inhalte verlinkter Websites. Kontakt: domicile [dot] conjugal [at] email [dot] de