Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

Natürlich, der Park, natürlich, Friedrichs knarrende Parkette. Trotzdem war mir Potsdam widerlich an diesem Abend, als ich aus einem mir jetzt, mit einigem Abstand, eben auch schon sehr vulgär erscheinenden, weil viel zu neuen Audi eines mir geschäftlich bekannten Herrn stieg, am Potsdamer Bahnhof: Natürlich könnte ich nie in Potsdam leben: Potsdam, absurd, Handtücher von Ralph Lauren Home oder was?

Eher schon könnte ich die Pfeife eines Tages auf dem Balkon eines Hauses am Hang in einer westdeutschen Mittelstadt ausklopfen, im Kurhessischen vielleicht, im hellen Raum hinter mir könnten die Suspiria-Rips spielen. Irgendwie muß es ja gehen, nach Berlin.

Link | 24. Februar 2018, 22 Uhr 59 | Kommentare (1)