Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

immer noch der idiotische kurze Moment der Hoffnung beim Aufmachen von Skype + die Stadt kann durchwandert werden, die Züge werden da sein, die Brücken, die Schulen, die Lücken, die Bibliotheken, die Feinkostgeschäfte, draußen vor den Toren liegt Potsdam und dort der Park, zu Hause wartet verläßlich Musik, wovor fürchtet ihr euch, Schwachköpfe, was denkt ihr könnte euer Leben noch sein + und unsichtbar über dem Horizont: ein Frühling, den die meisten von uns erleben werden, den Erdgeruch am ersten Nachmittag bei offenem Fenster, die idiotische, aber dann helle, offene, aufregende, kurze Hoffnung beim Aufmachen von Skype, die Silberbäuche der Flugzeuge, die Majestät der Luftschiffe, die Abendkühle auf der Potsdamer Straße + und die zahlreichen Gelegenheiten dieser frühen Dezembertage, mit offenem Mantel um eine Ecke zu gehen

[einfach alles richtig machen]

Link | 6. Dezember 2007, 0 Uhr 23