Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

Morgen, Donnerstag den 31. Januar um 20:30, lese ich in Berlin Neukölln, Friedelstraße 8.

Aufmerksame Zuhörer, also solche, die schon mit dem Art-Déco-Grundgefühl des Berliner Februars den Raum betreten (durch eine zwei Stockwerke hohe Messingtür) werden der kühlen Wucht der dargebotenen Erregungen zweifellos erliegen.

(Ankündigung)

Link | 30. Januar 2008, 10 Uhr 14 | Kommentare (2)


2 Kommentare


ich schickte ihnen grüße.
sind diese angekommen?

Comment by frau_karla | 02:34




Ja, die sind angekommen. Ich vermute, sie waren im Publikum und haben ihn vorgeschickt, ihn mir irgendwas von „nur eine AIM-Adresse“ erzählen lassend (grinst).

(danke, sowas freut schon sehr!)

Comment by spalanzani | 02:46