Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

Ein seltsamer Moment, als über dem Klappern einer Schreibmaschine eine Frauenstimme sagt: February the tenth. Sunday. Noise. Peace. Draußen rauscht die Schönhauser Allee; ich bin allein. Die Schreibmaschine und die britische Stimme sind eine absichtslos ausgewählte Konserve, Max Richters The Blue Notebooks.

Es ist Sonntag, der zehnte Februar. Mein zehnter Februar, ein Sonntag, irgendein zehnter Februar, der ein Sonntag ist. Max Richters zehnter Februar ist der zehnte Februar Kafkas, präzise der zehnte Februar 1918, der zehnte Februar des vierten blauen Oktavhefts. Am Tag zuvor, gestern vor neunzig Jahren, hatten die Mittelmächte Frieden mit der Ukraine geschlossen, Einstellung der Kampfhandlungen gegen Brot, die Nachricht erreichte Kafka am Tag darauf und mich 90 Jahre und einen Tag später.

Im Westen wurde noch geschossen, der Heeresbericht meldet vereinzelte Artilleriegefechte und Scharmützel mit englischen und französischen Spähtrupps.

Trotzki verkündete am 10. Februar 1918 die Demobilisierung der russischen Truppen, obwohl noch kein Friedensvertrag unterzeichnet war. Russland verteidigte sich nicht mehr nach dem 10.2., es blieb dem ersten Weltkrieg keine Wahl, als zu zerfallen.

Link | 10. Februar 2008, 1 Uhr 25