Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

Weblogs sind ja auch nur Medien der strategischen 1-1-Kommunikation.

Link | 7. Februar 2005, 14 Uhr 42 | Kommentare (4)


4 Kommentare


Stimmt genau.

Comment by Sonnengott | 14:54




Nicht, wenn sie gut sind.

Das Geheimnis ist, nicht nur online meist, die Klappe zu halten. Am Ende nimmt man Kränkungen hin oder nicht. Wenn nicht, herrscht Krieg, wenn schon, ist es ein Schulterzucken oder eine Unterwerfung. (Unter der Annahme, daß es nicht dasselbe ist.)

Comment by spalanzani | 20:05




Programmatisches Kryptophon.

Comment by amh | 21:42




Nun da bin ich ja froh, dass ich demnächst auch strategische 1-1-Kommunikation kann (coming this night).

Comment by jzy | 12:31