Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

„Ich bin“, sagte sie, sich ärgernd über die väterliche Art des gar nicht so viel Älteren, zu mir, „in vielerlei Hinsicht erfahrener als Du.“ Das, dachte ich, mag wahr sein, aber die Autorität, mit der ich dir widersprochen habe, kam nicht aus der Erfahrung, sie hatte eine andere Quelle: Da sind wir wieder, beim Thema der Unschuld. Wir sind ja in keinem Rennen um den größeren Grad der Desillusionierung, nicht einmal im Sinne einer Pragmatik. (Die Illusionen sind nur schädlich, wenn sie von schlechter Qualität sind, wie man sie am Kiosk kauft zum Beispiel.) Unsere Meinungsverschiedenheit beruht nicht auf einem Unterschied der Erfahrung, sondern auf einem der Absichten.

Link | 3. Oktober 2009, 11 Uhr 30