Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

Dieses Rumhacken auf den Schanzenviertlern und Kastanienalleebewohnern: Aber ja doch, aber natürlich sind das Spießer. Gütiger Himmel. Menschen leben gerne gut und kriegen Kinder und bilden Gruppen und andere gehören nicht dazu und verstehen das alles nicht, haben aber eine Brosche. Aha. Und jetzt? Das wussten wir doch schon, daß die ganze Spießer-Verachtung der Zotteltrottel längst aus einer falschen Unterscheidung kommt. Gottchen, Spießer, gähnen wir doch alle ab seit Jahren. Gähn: So lasst doch die Zotteltrottel in Ruhe, ist bloß eine weitere langweilige Lifestylesache. Da gehen mir andere mehr auf den Sack. Ihr selbst zum Beispiel.

Spiegel Online: Generation Milchkaffee . Featuring Prada-Brosche. (Welche erwähnt wird. „Lieber gleich.“ Anno 2005.) Featuring „Surftipps“: Harvard Businessmanager im Mini-Abo. Jetzt testen: 3 Ausgaben plus Dankeschön für nur € 23,-

Elend. Selbstbehauptung. Kläfferchenjournalismus. Praktikantendreck. Heilige!

Link | 12. Juni 2005, 14 Uhr 01 | Kommentare (1)


1 Kommentar


sehr cool – etwas sehr ähnliches hab ich auch gedacht beim lesen. machen wir nun auch ne gruppe auf voller spiessertum und „ja, find ich auch“ und so? ;)

Comment by sven | 16:19