Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

Regel 2: Wir sind nicht bescheiden. Wir treten ans Mikrofon, bevor wir wissen, was wir sagen werden. Wir stehen nicht im Hintergrund und denken uns unseren Teil. Es gibt keinen Grund, warum die anderen sprechen sollten, wir haben schon gehört, was sie sagen werden. Die anderen: Die sehnsuchtslos ihre Rolle füllen.

[Foyerkreis]

Link | 16. Februar 2010, 0 Uhr 02 | Kommentare (2)


2 Kommentare


Oh! Hell hier. Gez. „Die Anderen“.

Comment by froschfilm | 23:25




Gerade, umfangen von blendener Helle, nahm ich einen Moment an, ich hätte mich verlaufen.

Comment by Moeste | 00:11