Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

Gleich nach einigen Minuten schon wollte mir scheinen, als seien die anderen tanzenden Leute in diesem kleinen schlecht belüfteten schwarzen Keller nicht nur alt wie überall sonst, sondern zusätzlich ziemlich attraktiv und äußerst angenehm. Rätselhafterweise war die Musik sowohl hervorragend als auch weitgehend unbekannt. Jedenfalls mir. Eigentlich nur mir, wie mir im Verlauf der Nacht klar wurde. Wer waren bloß diese Leute, was hatte sie zusammengebracht? Ein frühmorgens vor dem Kühlschrank vorgenommener Blick ins Programm förderte dann einen legendären Namen zu Tage: „Mine feat. Mieses Gegonge„?! Das erklärt einiges: Ich war in eine Abordnung Elite-Weirdos des Aachener Minimal-Underground hineingeraten. Und wie jeder weiß: Die sind Elite.

Direct from Aachen, West Germany

Link | 28. Mai 2012, 23 Uhr 12