Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

Süddeutsche! Haha! Ja genau!

„Sollte der Apple-Chef durch einen Pixar-Kauf von Walt Disney sogar in das Verwaltungsgremium des Unterhaltungskonzerns aufsteigen, wäre das die vorläufige Krönung seiner Karriere: Jobs würde vom Computer-Narren zum Medienzar aufsteigen.“ (Quelle)

Dann wäre der Computernarr* Steve ja in den Medien**!

* verschüttet sein erstes Bier, wenn die Cheerleader die Brüste zeigen

** Soloalbum

[Kann man so…?]

Link | 20. Januar 2006, 16 Uhr 47 | Kommentare (2)


2 Kommentare


Die Brüste der Cheerleader sind in den USA ja immer überklebt…
Jaja, die Computernarren. Auch das schöne Wort Medienzar hat die SZ nicht vergessen. Gut, daß die Welt einfach zu verstehen bleibt.

Comment by Sonntagsblogger | 19:16




… und dann vergass die SZ zu erwähnen das es Steve Jobs ja nur um das eine geht: to be bigger and more sophisticated als Bill.

Comment by grau | 12:15