Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

Nach einer Weile ohne Neuinstallation ist die Zuletzt-Gespielt-Spalte bei iTunes für Menschen mit intaktem Gedächtnis und leidlich großer Bibliothek ja eine wirklich tiefe & finstere Grube.

Link | 2. April 2006, 18 Uhr 26 | Kommentare (3)


3 Kommentare


Schön, diesen Eintrag am letzten Wochenende auch mal auf Papier gedruckt in der FAS zu lesen.

Comment by Alexander Wolf | 17:45




Huch? Ein Offline-Referrer?

Herr Thiel hat schon gestern etwas von der FAS geraunt, aber da ich keine mehr in die Finger bekommen habe, weiß ich von nichts. Was ist da passiert?

Comment by spalanzani | 18:24




Du warst in den „Worten der Woche“. Letzte Seite Wissenschaftsteil.

Comment by andrea | 16:46