Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

Ich kann radikale Konsum-Enthaltsamkeit über längere Zeitspannen wirklich nur empfehlen: Die Erfahrung freudiger Erregung beim Kauf von Staubsaugerbeuteln muß man gemacht haben!

Link | 30. Juni 2006, 0 Uhr 43 | Kommentare (8)


8 Kommentare


Also naja, das Gegenteil kann auch Spaß machen wie ich gerade erfahre…

Comment by Sonntagsblogger | 08:16




Dafür müßte man erstmal einen Staubsauger haben. Sonst hat das doch keinen Wert.

Comment by stralau | 09:11




Staubsauger sind fantastische Geräte! Kaufen Sie schnell, dann erwischen Sie vielleicht noch einen, der nicht aussieht, als hätte da eine Ölraffinierie eine läufige Stereoanlage besprungen!

Comment by spalanzani | 12:21




Ick hab ja noch nichma ‚n Teppich.

Comment by stralau | 12:56




Teppiche sind auch fantastisch. Weich und warm. Kauf schnell einen Teppich bevor der Winter kommt, Monsieur Stralau.

Comment by Sonntagsblogger | 18:46




Teppiche sind für die Schwachen.

Comment by spalanzani | 18:47




Ja eben. Sollen wir denen nicht helfend zur Seite stehen?

Comment by Sonntagsblogger | 18:50




Jungejungejunge, erst streitet Ihr um meine Seele, jetzt verkauft Ihr mir gemeinsam Teppiche und Staubsauger.

Vielleicht söllten wir ja ein Laientheater eröffnen.

[Aber fußkalt ists bei mir tatsächlich im Winter. Egal. Ich hab jetzt erstmal einen Spiegel. Und eine CD. Und Wurst. Und ein Buch.]

Comment by stralau | 22:33