Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

44.497 Zeichen: Am Dienstag, den 11. Juli lesen also Thiel, Windheuser und ich in Bayreuth vor. Kommen Sie mit! Es ist Sommer und schön in Bayreuth; sie haben dort lichtes Laub und Ruhe und seltsame gelbe Kuppeln auf den Ecken der Verkehrsinseln.

Falls Sie nicht kommen können, aber gerne hingefahren wären: Die hier machen „ziemlich sicher“ einen Webcast.

Link | 9. Juli 2006, 11 Uhr 10 | Kommentare (4)


4 Kommentare


Oh, da wäre ich gerne hingefahren (aber zu weit weg und keine Zeit).
Du müsstest sowas mal in B machen.

Comment by Sonntagsblogger | 13:01




angesichts der übertragung aus dem glashaus versteht sich jetzt auch euer ankündigungszeichen besser. zivilisationsrauschen als programm

Comment by waltherr | 20:58




Da liest er nun und man hört es kaum. Wegen des Rauschens der Monitore. Hier also von mir: Apologies!

Comment by TerHorab | 21:14




Danke für die Mühen, TerHorab!
Wir waren auch einfach leise, wir verhuschten Poetlein, da hatten Sie Recht. Der Herr Thiel hat die Stimme da tatsächlich ein wenig professioneller erhoben.

Sei’s drum, angenehm war das allemal.

Comment by spalanzani | 01:22