Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

[Poster.de schickt mir dagegen eine Mail, in der steht, daß etwas namens Gourmondo mich in die Welt des Genusses entführe, soviel lese ich noch in der Zeit, in der mein kleiner Finger zur Rücktaste reist. Was immer Gourmondo ist (and I command it sha’nt be googeled), der latinisierende Warmvokalkippen-Jungunternehmensnamen ist mir Signal genug. Aber was will man erwarten von Leuten, die mich, weil ich mal ein Poster gekauft habe, in die Welt des Genusses entführen wollen. Lassen Sie sich das mal auf der Zunge zergehen, in die Welt des Genusses entführen!]

Link | 30. November 2006, 15 Uhr 29