Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

Und der Wind im Kamin.
Draußen zieht er fast ungehindert über die Ebenen, draußen an den Zielorten unsinniger und trotzdem ungemachter Tagesausflüge.

[Malevitch’s square]

Link | 11. Januar 2007, 13 Uhr 38 | Kommentare (1)


1 Kommentar


Ein Wind kommt in den Kamin

Wind : Wuffffff !
Kamim: Na, auch hier und nicht in der Windhose?
Wind : Ich mache gerade keinen Ausflug, überall fehlt es an Behinderungen.
Kamin: Das Holz wird teurer.
Wind : Ihr vermehrt euch aber auch wie die Kaninchen!
Kamin: Gutes setzt sich eben durch!
Wind : Ein Wind muß wehen, sonst ist er kein richtiger Wind mehr, es sei denn, man kann ihn riechen.
Kamin: Buchenduft – der kann stundenlang vor dem Haus stehen ohne zu wehen.
Wind : Interessant, ich lerne gerade surfen, mal hier hin, mal dort hin.

Comment by Herr Bergmann | 21:17