Vigilien

is there any any? nowhere known some?

du fragst mich: beobachtest du die champagnerpreise? wir müssen auf die verkäufe von champagner achten.

daran hatte ich nicht gedacht, aber du hast recht. ich würde dir, in deinem sessel an der scheibe, haar glatt über die linke schulter nach vorn, ohnehin alles glauben.

geld, das wir in unseren wohnzimmern verdienen und nicht mehr ausgeben können, sage ich, natürlich. champagner aus schalen. dann ist es verstanden.

Link | 28. März 2020, 23 Uhr 40 | Kommentare (0)


»

Kommentarformular:

Bitte denken Sie nach, bevor Sie kommentieren, und benehmen Sie sich.
Ich lösche bedenkenlos, falls Sie das eine oder das andere versäumen.