Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

Hiddensee. Spurensuche: Orkan im Haar.

⓵ Alfred Kubin, Der Mensch.

⓶ Ernst Jünger 1921, Zu Kubins Bild: Der Mensch

Traum, hirndurchglüht, wird Vision, Krystall,
Urfrage Sein zu Wahnsinn, Katarakt:
Aufrechter Mensch; geschleudert in das All,
Orkan im Haar, bleich, einsam, nackt.

Ausschnitt endloser Kurve dämmert Welt,
Absturz in Dunkel, tranzendenter Schwung,
Aufschrei das Leben, jäh aus Nichts geschnellt,
Ein Rampenlicht zu irrem Zirkussprung.

⓷ Turbund Sturmwerk 1997, Der letzte Sieger ist der Tod. 7″. A-Seite: Orkan im Haar.

⓸ Privatfoto und Bildunterschrift. Verschollen.

⓹ Hiddensee, wo ich die Landschaft von der Fotographie (die ich Ihnen nicht zeigen kann) wiedererkenne, auch den Wind und die Stimmung, die genaue Stelle aber nicht finde; ich habe kaum Zeit und bin etwas unter Beobachtung. Ich sollte alleine wiederkommen irgendwann und über Nacht bleiben, ohne die Freunde und die angetrunkenen, rau ihren Verfall beunkenden Gruppen von Alten, die die Insel tagsüber bevölkern, ich sollte wiederkommen aus keinem anderen Grund, als um die Stelle zu finden und sie abzubilden.

Link | 16. September 2007, 19 Uhr 11 | Kommentare (1)


1 Kommentar


Hm, fotografieren auf Hiddensee, wär ich dabei…

Comment by Sonntagsblogger | 20:13