Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

Da ist es wieder, das Netz, ich will es nutzen, für eine Erwähnung:

Meine hoffnungslose Beziehung zu Wien
Meine hoffnungslose Beziehung zu Paris
Meine hoffnungslose Beziehung zu München

Gegen Mittag, von einer Verkettung etwas peinlicher Kommunikationsunfälle (sematischer und technischer Art) in den Prenzlauer Berg verschlagen, spazierte ich sinnlos die Hufelandstraße lang und sehnte mich sehr nach dem Müßiggang; einem Müßiggang, der mir erlauben würde, den Samstag nicht zu nutzen für Nicht-Arbeit.

Ein Blumengeschäft
Ein Buchladen
Ein Café
Das Restaurant Opitergium
Ein Baum
Ein Fahrrad
Ein gemütlich aussehendes Haus

frei vom falschen Heroismus des Tätigseins / frei von Sorge

und ich würde nur durch die Straßen ziehen und zurückkommen in die geheizten Räume; und die Hände an den Tee legen; und fast dunkel wäre es; und kein Ort wäre für die vornehmen Tugenden der Entschlossenheit und der Nüchternheit

Link | 27. September 2008, 17 Uhr 21