Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

Schäbige Bande.
(Meine Entrüstung ob solcher Dinge rührt mich ja selbst.)

[Nachträglich & nebenbei: Was ist das eigentlich für’n Deutsch in diesem Text? „überblendet Werbung zugunsten von Testspots“, wo lernt man denn so einen käsfalschen Fasel? Süddeutsche.de, braucht Ihr ‚n‘ Schlußredakteur? Ich hab ja nur nie gefragt, weil ich dachte, Ihr habt bestimmt schon einen!]

Link | 29. Januar 2005, 16 Uhr 37 | Kommentare (1)


1 Kommentar


Ich habe mich immer gewundert, warum es bestimmte mir wichtige Dinge plötzlich nicht mehr zu kaufen gab…

Comment by goncourt | 17:49