Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

désinvolture

Link | 12. Januar 2010, 22 Uhr 18 | Kommentare (2)


2 Kommentare


ein wort, das ich schon dutzend mal nachgeschlagen habe und dann immer wieder vergessen habe. denke immer, es hätte was mit einer sanften revolution oder einer nichteinmischung, etwas meditativem, gewaltfreien zu tun. die wahre bedeutung passt so wenig zu dem klang des wortes, dass ich sie bestimmt gleich wieder vergessen werde. das wort ist wirklich eine unerhörte frechheit.

Comment by alex | 22:54




Das Weltsekretariat empfiehlt dazu folgende Lektüre:

Désinvolture und Coolness

Comment by zak | 11:14