Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

[Weiterhin: (1) Jemandem, irgendjemandem, nachts durch Paris folgen. Klammes Metall. Pflaster. Vereinzelt Fahrzeuge. Fetzen von Plakaten in den Hauseingängen und die sich entfernenden Schritte. (2) Musik machen können, (… maintenant… attends attends attends: peut-être plus léger, sans les percussions) Scheiße.]

Link | 20. Juli 2005, 2 Uhr 19 | Kommentare (1)


1 Kommentar


Ad 2: Man kann es lernen, immer noch.

Comment by jzy | 11:56