Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

Der immer-existente immer-eskalierende alles einbeziehende Zusammenhang des VERDERBENS und der DÜSTERNIS, durch den wir uns unbeachtet hindurchbewegen mit den zweckentfremdeten Mitteln unserer Feinde; Mittel, die wir uns aneignen, um zu überleben.

* * *

Auf meinen Balkon geweht mit dem Laub, und ich erfinde das nicht: Anderthalb ausgerissene Seiten aus der Kritik der reinen Vernunft: Anmerkungen zur ersten Antinomie, B 458 | A 430, und, diagonal durchgerissen, Phaenomena und Noumena, B 312 | A 256. Ich habe nachgesehen, in meiner eigenen Kopie sind die Seiten noch da. Jemand streut die KrV in den Herbst.

* * *

Rainald Goetz Nicolas Moulin Thomas Bernhard Burzum Lothar-Günther Buchheim

Link | 13. November 2011, 16 Uhr 19