Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

Die Synchronizitäten häuften sich wie die Gewissheiten. Eine vollkommene Ruhe kam über mich, daß alles, was geschehen würde, vom Universum selbst gewollt wäre. Auf den matten Badezimmerscheiben verschmolzen die orange brennenden Atmosphären der schon kalten Herbstnachmittage draußen mit dem Glück von drinnen, wenn ich duschend in der schäbigen Wanne kauerte und in die Welt hinein lauschte, was sie bereithielte für mich.

[Das gibt es, das alles gibt es]

Link | 24. Februar 2007, 20 Uhr 35