Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

Vigilien. Version für Verfallene.

Link | 10. Juni 2005, 16 Uhr 34 | Kommentare (1)


1 Kommentar


Ah, Waterhouse. Hylas und die Nymphen. Ich möchte auch in die Tiefe gezogen werden, so. Mit sanftem Druck, der keiner ist. Und vergessen, dann.

„(…) Aegle, die schönste der Nymphen, und ihm, der eben erwachte, färbt sie mit blutroten Maulbeern rings die Stirn und die Schläfen.“

Comment by zak | 18:33