Vigilien.

is there any any? nowhere known some?

Und alles verblasst doch zu Albernheiten, im Trockeneisnebel oder beim Teilen einer Wolldecke, wenn man spätnachts beschließt, gemeinsam noch ein wenig Bob Ross zu gucken.

Link | 28. Juli 2007, 21 Uhr 18 | Kommentare (4)


4 Kommentare


Wieder sowas! Bob Ross, gestern gemeinsam gesehen!

Comment by froschfilm | 17:57




Das ist einfach. Bob Ross wird gesendet für die Liebenden, die nicht schlafen wollen.

Comment by spalanzani | 23:54




oder für platonische freunde, die hoffen, dass bitte endlich einer die wolldecke wegreißt und der platonischen freundschaft ein ende macht.

Comment by veronika | 23:21




Wenn die bei Bob Ross angekommen ist, die platonische Freundschaft, dann ist es aber sowas von an der Zeit.

Comment by spalanzani | 23:24