STRUPPIG.DE
zak
Befindlichkeiten


ASC  |  DESC
NEXT
2006.08.24 | 06:03 | Ich >< Welt PERMALINK  |  TRACKBACK
Abschied vom Objekt

Mein altes und erstes Mobiltelefon, ein Samsung SGH-A110, das mir in den letzten sechs Jahren treue Dienste leistete, ist heute in den Besitz von Pandi, dem dicken schnauzbärtigen Empfangschef des Institutes, übergegangen, da es mir hier den Dienst verweigerte. Er sagte, er werde es reparieren lassen und den Armen geben, aber natürlich wird er es selbst benutzen, was ich vollkommen wunderbar finde und als adäquates Ende für die lange Beziehung zwischen dem kleinen silbernen Gerät und mir betrachte. Das neue Passwort ist nun “Goethe” statt “Celan”, und vielleicht werden die metaphysischen Reste aller Gespräche und Nachrichten, die ich je damit erhielt, führte und versandte, nun in einer Art indischem Mobilfunknirvana verschwinden, sich auflösen und endlich eine sanfte, verdiente und finale Ruhe finden.

#

Ich glaube, im Inneren aller Prozessoren und auch sämtlicher Wünsche herrscht eine konstante Temperatur von 66,6 Grad Celsius.

Disclaimer: Die Rechte an sämtlichen Texten dieses Weblogs liegen, soweit nicht anders angegeben, beim Autor/Blog-Inhaber. Jedwede anderweitige Verwendung dieser Texte bedarf einer vorherigen Absprache. Der Inhaber dieses Blogs ist nicht verantwortlich für die Inhalte verlinkter Websites. Kontakt: domicile [dot] conjugal [at] email [dot] de