STRUPPIG.DE
zak
Befindlichkeiten


ASC  |  DESC
NEXT
2005.10.30 | 14:36 | Korrespondenz PERMALINK  |  TRACKBACK
Das Karlsson-Prinzip

Loftcube

Futoro

Graft

Deutschlandschaft

Um Gotteswillen nicht neu, aber weiterhin gut. Links traditionelle Holzbauweise auf dem Dach eines Parkhauses, versteckt im Grün, hier in Deutschland ein wenig mehr auf Öl gebaut. Bei Aisslingers Loftcube winkt natürlich auch Charles Wilp aus Matti Suuronens Futuro heraus, aber macht ja nichts, das alles transportiert sich ohnehin selbst und schließt nichts aus. Überhaupt: Peripherie ist überall und eine Hand an der Brüstung zu haben, kann nie ganz falsch sein. So denn die andere ein Glas hält.

Disclaimer: Die Rechte an sämtlichen Texten dieses Weblogs liegen, soweit nicht anders angegeben, beim Autor/Blog-Inhaber. Jedwede anderweitige Verwendung dieser Texte bedarf einer vorherigen Absprache. Der Inhaber dieses Blogs ist nicht verantwortlich für die Inhalte verlinkter Websites. Kontakt: domicile [dot] conjugal [at] email [dot] de