STRUPPIG.DE
zak
Befindlichkeiten


ASC  |  DESC
NEXT
2006.07.08 | 14:01 | Ich >< Welt PERMALINK  |  TRACKBACK
Hüllenintegrität

Nochmals. Fundstück, wiederholt:

[...] So also sehen wir aus. Von außen. So sehen uns sonst nur die anderen. Und doch sehe ich mich so nur selbst. Das nimmt mir keiner ab. Und doch ist von zweien, scheint es, einer zu viel. Überläufer? Aber wer zu wem? Wer sieht denn da wem in die Augen? Augen? Löcher in der eisig glänzenden Fläche und doch undurchlässig, "Seelenfensterlein" nur zum Schein, ohne Tiefe, ohne Dahinter, fremd und ausdruckslos, denn der, der durch sie hindurch sieht und sich von sich gesehen sieht und weiß, steht davor. Wer je vor Spiegeln geweint hat, weiß Bescheid. Was läuft da eigentlich unsichtbar ab, im mondig geliehenen Lichtreflex, zwischen mir und mir? [...]

Christiaan L. Hart Nibbrig - Spiegelschrift

COMMENTS

1 - posted by TheSource | 2006.07.09 | 06:19

Ich bin erinnert an einen Kommentar zum 61sten Hexagramm des I Ging von Meister Küan Yuan:
“Das Herz des Menschen ist hohl und kann leicht gefüllt werden”.

2 - posted by zak | 2006.07.09 | 09:32

In diesem Kontext bekommt auch das Wort “Füllfederhalter” eine ganz neue Bedeutung.

Disclaimer: Die Rechte an sämtlichen Texten dieses Weblogs liegen, soweit nicht anders angegeben, beim Autor/Blog-Inhaber. Jedwede anderweitige Verwendung dieser Texte bedarf einer vorherigen Absprache. Der Inhaber dieses Blogs ist nicht verantwortlich für die Inhalte verlinkter Websites. Kontakt: domicile [dot] conjugal [at] email [dot] de