STRUPPIG.DE
zak
Befindlichkeiten


ASC  |  DESC
NEXT
2006.07.15 | 12:06 | Ich >< Welt PERMALINK  |  TRACKBACK
Es gibt sie noch, die guten Dinge

- Deine Uhr sieht aus, als sei sie von Manufactum.
– Autsch, na Danke. Ich bin doch kein Studienrat.
– Das sollte eigentlich ein Kompliment sein.

Fast literarische Warenkunde

Tschechischer Trappisten-Senf, anyone?

COMMENTS

1 - posted by cato | 2006.07.15 | 16:33

…und zu mir sagen, ich sähe aus wie eine patente junge frau, die pfähle noch selbst in die weide rammt und manufactum-teekannen hat. tsssss.

2 - posted by zak | 2006.07.16 | 10:57

Nun, äh, das war ja eben nicht direkt ein Kompliment, damals. Und hier ging es nun um meine großartige Schweizer Mono aus den 60ern.

Disclaimer: Die Rechte an sämtlichen Texten dieses Weblogs liegen, soweit nicht anders angegeben, beim Autor/Blog-Inhaber. Jedwede anderweitige Verwendung dieser Texte bedarf einer vorherigen Absprache. Der Inhaber dieses Blogs ist nicht verantwortlich für die Inhalte verlinkter Websites. Kontakt: domicile [dot] conjugal [at] email [dot] de