STRUPPIG.DE
zak
Befindlichkeiten


ASC  |  DESC
NEXT
2005.05.13 | 14:38 | Korrespondenz PERMALINK  |  TRACKBACK
Ein Sehnen, nun

[...] Clint Eastwood trottete ins Meer, um sein Morgenbad zu nehmen, und ließ uns allein nebeneinander im Sand sitzen. Ich überzeugte mich, dass Ma mich nicht durchs Bürofenster beobachtete. Ich erklärte dem Mädchen, dass Clint Eastwood das Meer besonders bei Ebbe liebe, wenn der Sand wie ein drei Kilometer breiter Schlammtrog sei. Sie stützte sich auf den Ellbogen und sah dem Schwein hinterher. Neben ihr lag eine aufgeweichte Ausgabe von The Portrait of a Lady. Sie war gerade schwimmen gewesen, und die Wasserperlen in ihrem Nabel schienen einen Augenblick lang so nahe, dass ich meinte, ohnmächtig zu werden, wenn ich nicht wegsah. [...]

Rattawut Lapcharoensap - Farangs
(In: Der Freund Nr. 3/2005)

COMMENTS

1 - posted by spalanzani | 2005.05.31 | 08:42

Ja. Das war so richtig gut.

add comment
Disclaimer: Die Rechte an sämtlichen Texten dieses Weblogs liegen, soweit nicht anders angegeben, beim Autor/Blog-Inhaber. Jedwede anderweitige Verwendung dieser Texte bedarf einer vorherigen Absprache. Der Inhaber dieses Blogs ist nicht verantwortlich für die Inhalte verlinkter Websites. Kontakt: domicile [dot] conjugal [at] email [dot] de